Gaumeisterschaft - Ausschreibung offene Mixed Klasse

Termin: Mittwoch, 05. September 2018

Ort: IGS Sporthalle 76870 Kandel, Jahnstraße 20 (Sportlereingänge sind auf der Rückseite der Sporthalle)

Zeitplan:

Hallenöffnung: 18:00 Uhr Platzaufbau Aufwärmen Einspielen

Begrüßung: 18:30 Uhr anschl. Schiedsrichterbesprechung (Pflicht für alle Schiedsgerichte)

Beginn: 18:45 Uhr

Veranstalter: Turngau Speyer

Ausrichter: TSV 1886 Kandel e.V. Abt. Turnen

Meldung: E-Mail mit folgenden Angaben an: indiaca-speyergau@web.de

Verein / Anzahl Mannschaft/en / Betreuer: Name / E-Mail / Tel. (max.2 Mannschaften je Verein)

Meldeschluss: Freitag, 24. August 2018 (Später eingehende Meldungen werden nicht mehr berücksichtigt)

Meldegeld: 25,- € je Mannschaft (Das Meldegeld ist spätestens bis zum Meldeschluss zu überweisen). Ohne rechtzeitigen Eingang, ist ein Start nicht möglich. Sagt eine Mannschaft nach dem Meldeschluss ab, oder tritt nicht an, erfolgt keine Rückerstattung des Meldegeldes

Überweisung: Turngau Speyer  IBAN DE11 5485 1440 0023 0059 03

Zweck:  IND GM 18/19 Verein/ Anzahl der Mannschaft/en


Spielklasse: Jahrgangsoffene Mixed Klasse Netzhöhe: 2,30m

Spielmodus: die Einteilung erfolgt nach Anzahl der gemeldeten Mannschaften

Bedingung: Mindestens 3 Gau Mannschaften nehmen teil

Spielball: „Indiaca Turnier“ von Bremshey (Jede Mannschaft stellt 2 intakte Bälle)

Regelwerk: Es gelten die DTB Indiaca Spielregeln ab 01.07.2018 und die OSI seit Okt. 2017 www.dtb-online.de/portal/sportarten/indiaca/spielregeln.html

Ausnahmen 2018/19: Die Mixed- Mannschaft darf auch mit nur einer/m Frau/ Mann antreten

mögliche Verhältnisse: 3F:2M / 3M:2F / 2F:2M / 1F:3M / 1M:3F

  • keine Trikot- und Startpasspflicht (Eintrag in vorgelegte Startpässe möglich)
  • Schiedsgericht auch mit nur 4 Personen erlaubt
  • 1. Schiedsrichter ohne Lizenz erlaubt (Eintrag in vorgelegte Schiedsrichterkarten möglich)

Schiedsgericht: Eine spielfreie Mannschaft stellt das Schiedsgericht, bestehend aus: 1.Schiedsrichter / Zähler + Schreiber (darf eine Person sein) / 1. Linienrichter / 2. Linienrichter

Schiedsrichter: Jede Mannschaft muss einen regelkundigen 1. Schiedsrichter stellen. Wird dieser nicht gestellt, ist zusätzlich zum Meldegeld eine „Schiedsrichter-Pauschale“ von 15,-€ fällig (in bar zu entrichten am Wettkampftag) Bitte vorab Info an die Turnierleitung.

Startberechtigung: Nur Spieler, Spielgemeinschaften und Mannschaften aus den Vereinen des Turngau Speyer

Mannschaftsmeldebogen: Wird von jeder teilnehmenden Mannschaft komplett ausgefüllt und mit Stempel versehen, am Wettkampftag, vor Wettkampfbeginn, der Turnierleitung übergeben (Aus Gründen des Versicherungsschutzes, ist die Mitgliedschaft in einem Gau-Verein zwingend erforderlich)

Für die Vereinszugehörigkeit der Mitspieler ist der Mannschaftsbetreuer verantwortlich

Info: ! Selbstversorgung !

Auszeichnungen:

Im Jubiläumsjahr 2018 des Turngaus Speyer, erhält jeder Teilnehmer die Jubiläumsmedaille und jede teilnehmende Mannschaft eine Urkunde. Die Siegermannschaft wird mit dem Gaumeister Titel ausgezeichnet.

 

Einverständniserklärung:

Mit der Meldung willigt der/die Teilnehmer/in bzw. deren Erziehungsberechtigte ein, dass seine/ihre persönliche Daten z.B.: Name, Jahrgang, Vereinszugehörigkeit und Ergebnisse, im Rahmen der Veranstaltung, verarbeitet werden und diese in Form von Ergebnislisten, veröffentlicht werden dürfen. Filmaufnahmen und Fotos (z.B.: in Aktion) die im Zusammenhang mit der Teilnahme der Veranstaltung stehen, dürfen für redaktionelle Zwecke im Internet bzw. in Druck-Medien veröffentlicht werden. (siehe Artikel 6 Absatz 1 litt. f DSGVO). Diese Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft, ganz oder teilweise widerrufen werden. (siehe Artikel 21 Absatz 1 DSGVO). Veranstalter und Ausrichter sind für jegliche Schäden und Diebstahl von der Haftung ausgeschlossen.

 

File attachments: 
Tags: